Slava Wagner – SEA, CRO, Data & Forecasting

DE

EN

OpenAI DALL-E 2 Eingabebefehle und Bildstile: Vaporwave, Digital Art, Futuresynth, Realistic

Mit DALL-E 2 auf der OpenAI kannst du dir extrem hochwertige KI-Bilder aus Texteingaben generieren lassen. Dabei kannst du eine Reihe von faszinierenden Bildstilen nutzen. Die sind auch auch wichtig, denn wie immer gilt: Die Bilder können immer nur so gut werden, wie die Eingabebefehle des Anwenders.

Als DALL-E 2 auf der OpenAI im Frühjahr 2022 vorgestellt wurde, war die Anwendung im Bereich von KI-Bildern der bisher größte Durchbruch: Noch nie konnten so gute, qualitativ hochwertige, stimmige und kongruente Bilder durch textbasierte Eingaben und mit künstlicher Intelligenz generiert werden. Die Bandbreite an möglichen Eingabebefehlen ist dabei riesig und bietet entsprechend hohe Handlungsspielräume – aber stellt auch die Anwender vor die Herausforderung, bei allen den Möglichkeiten die passendste für sich selbst zu finden. Das gilt sowohl für die Eingabebefehle, als auch für den späteren Verwendungszweck der Bilder, ob im Content Marketing auf Blogartikeln oder für Social Media Posts im Online Marketing. Grundsätzlich gilt hier, genauso wie bei der ChatGPT: Das Ergebnis kann immer nur so gut werden, wie die Eingabebefehle der Anwender.

Du hast eine frage?

Stelle deine Frage

    DALL-E 2: Registrierung auf der OpenAI

    Die Registrierung auf der OpenAI für die Nutzung von DALL-E 2 geht ganz einfach und kostenlos auf der entsprechenden Produktseite der OpenAI. Jeder neu registrierte Account bekommt dabei (Stand Anfang 2023) zu Beginn 50 Credits, die 50 Bild-Eingabebefehlen entsprechen. In der kostenlosen Version werden die Credits mit kostenlosen 15 Einheiten monatlich aufgefüllt. Wer mehr will, kann sich entsprechend zusätzliche Credits für die KI-Bildgenerierung mit DALL-E 2 auf der OpenAI kaufen.

    Die Bedienung von DALL-E 2 ist extrem benutzerfreundlich und selbsterklärend: Es gibt eine Kommandozeile für die Eingabebefehle oben, unten werden die generierten Bilder angezeigt, und rechts lässt sich die Bibliothek der bisher generierten Bilder mit ihren Eingabebefehlen aufrufen. Ganz oben rechts kannst du auf deinen Account klicken, um zu sehen, wie viele Credits du noch hast. 

    Die Eingabebefehle in der Kommandozeile sollten den genauen Gegenstand des KI-Bildes beschreiben und können ruhig konkretisiert werden. Das meint konkret: Wenn du eine Handlung, eine Person, einen zusätzlichen Gegenstand oder eine Interaktion in das Bild implementieren möchtest, solltest du es entsprechend eingeben. Die Eingabebefehle können in deutscher oder englischer Sprache stattfinden und geschehen in natürlicher Sprache. Beispiel: “3d render of lawyer with vr glasses on the moon, digital art“. Oder wie im nachfolgenden Beispiel: “3d render of a train form Deutsche Bahn floating in sprace, Synthwave“. Wie du siehst, kannst du nach der eigentlichen Bildbeschreibung zusätzlich nach einem Komma den Bildstil des KI-Bildes aus DALL-E konfigurieren.

    Dashboard von DALL-E auf der OpenAI. Hier kannst du in der Kommandozeile deine Eingabefehle hinterlegen, und mit einem Komma getrennt deinen gewünschten Bildstil konfigurieren.

    OpenAI Dall-E 2 Bildstile: Riesige Datenbank

    Besonders spannend bei DALL-E auf der OpenAI sind die unglaublich vielen verschiedenen Bildstile, die du mit einem Komma getrennt zu deinem Eingabebefehl hinzufügen kannst. Metaverse Post hat dazu einen Auszug von ganzen 130 Bildstilen in mehreren Unterstufen aufgelistet. Nachfolgend sind einige Beispiele für die Bildstile mit dem jeweiligen Eingabebefehl. Es geht in diesen Beispielen um Züge im Weltraum und um Eisenbahningenieure auf dem Mond. An den Bildstilen lässt sich erkennen, wie vielfältig und unterschiedlich die Ausgestaltungen sein können:

    "Realistic" - Bildstil bei DALL-E auf der OpenAI

    3d render of a train from Deutsche Bahn on a mars landscape, realistic

    Mit dem Bildstil Realistic bei DALL-E auf der OpenAI kannst du eher realitätsnahe KI-Bilder erstellen lassen – also eher realistisch-plastische 3D-Bilder, statt Zeichnungen, digitale Artworks und Gemälde.

    "Futuresynth" - Bildstil bei DALL-E auf der OpenAI

    Train from Deutsche Bahn floating in space, Futuresynth

    Der Bildstil Futuresynth bei DALL-E 2 auf der OpenAI stellt den Zug der Deutschen Bahn, der im Weltraum schwebt, in einem einzigartigen, futuristisch-synthetischem Gesamtkonzept dar.

    "Digital Art" - Bildstil bei DALL-E auf der OpenAI

    3d render of a railway engineer walking on moon ground, digital art

    Digital Art ist der wohl bekannteste, verbreitetste und beliebteste Bildstil von DALL-E 2 auf der OpenAI. Der Grund dafür dürfte wohl darin liegen, dass mit diesem Bildstil immer spannende und emotional aufladende Bilder generiert werden können.

    A train from Deutsche Bahn floating in a galaxy, digital art

    Ein weiteres Beispiel für den Bildstil Digital Art bei DALL-E 2 auf der OpenAI.

    3d render of a railway engineer like in a star wars movie setting on a spaceship, digital art

    Passend zum Bildstil Digital Art bei DALL-E 2 auf der OpenAI kannst im Eingabebefehl in der Kommandozeile auch verschiedene weitere Stile einbauen, wie Harry Potter oder Star Wars.

    "Vaporwave" - Bildstil bei DALL-E auf der OpenAI

    3d render of a train from Deutsche Bahn floating in space, Vaporwave

    Der Bildstil Vaporwave bei DALL-E auf der OpenAI wirkt wie eine etwas abstraktere Version des Bildstils Futuresynth.

    "Blade Runner 2049" - Bildstil bei DALL-E auf der OpenAI

    Painting of 3d render of a train from Deutsche Bahn floating in space, Blade Runner 2049

    Auch Cyberpunk-Designs sind auf mit DALL-E 2 auf der OpenAI möglich: Mit dem Bildstil Blade Runner 2049 kannst den Gegenstand deines KI-Bildes auch in einem Cyberpunk-Setting erstellen lassen.

    "Oil and Canvas" - Bildstil bei DALL-E auf der OpenAI

    3d render of a train from Deutsche Bahn floating in space, Oil and Canvas

    Hinsichtlich der Gemäldestile ist der allgemeine Bildstil Oil and Canvas bei DALL-E 2 auf der Open AI die richtige Wahl. Du kannst den Gemäldestil aber noch weiter konkretisieren, beispielsweise mit den Eingaben Impressionism, Surrealism, Magic Realism oder Watercolor Painting.

    3d render of a railway engineer walking on moon ground, oil and canvas

    Ein weiteres Beispiel für den Bildstil Oil and Canvas bei DALL-E 2 auf der OpenAI.

    "Synthwave" - Bildstil bei DALL-E auf der OpenAI

    3d render of a train from Deutsche Bahn floating in space, Synthwave

    Synthwave als Bildstil von DALL-E 2 auf der OpenAI gibt deinem Bild nochmal einen unikalen, futuristisch-synthetischen Look.

    Du hast eine frage?

    Stelle deine Frage

      Fazit: Bilder bei DALL-E auf der OpenAI können nur so gut werden, wie die Eingabebefehle des Anwenders

      Du kannst dir bei Metaverse Post noch mehr Bildstile und Untertypen für deine Eingabebefehle bei DALL-E 2 auf der OpenAI anschauen. Grundsätzlich gilt hier wie immer: KI-Erebnisse können immer nur so gut sein, wie die Eingabebefehle des Anwenders. Wenn ein KI-Bild auf Anhieb nicht gut aussieht oder einfach eine falsche Darstellung hat, liegt es daran, dass vielleicht noch nicht die passendste Darstellungsmodalität gefunden wurde. Teste also verschiedene Eingabebefehle und Bildstile bei DALL-E 2 auf der OpenAI aus, bis du für dich die passendste Gangart gefunden hast.

      Slava Wagner

      SEA, Paid Media, Conversion-Rate-Optimierung, Markt- und Trendanalysen.

      info@slavawagner.de
      +49 176 588 744 04

      Inhalt: KI-Bilder mit DALL-E 2 auf der OpenAI

      Bildstile bei DALL-E 2 auf der OpenAI

      Du kannst du dich kostenlos bei DALL-E 2 auf der OpenAI registrieren und erhältst 50 Credits, die 50 Eingabebefehlen entsprechen. In der kostenlosen Version bekommst du jeden Monat 15 neue Credits dazu.

      1. Eingabebefehle: Du kannst in natürlicher Sprache, auf Deutsch oder auf Englisch, den Inhalt deines gewünschten KI-Bildes in der Kommandozeile des DALL-E-Dashboards beschreiben.
      2. Bildstile: Außerdem kannst du nach dem Eingabebefehl, durch ein Komma getrennt, Bildstile festlegen. Solche Bildstile bei DALL-E können sein: Realistic, Digital Art, Vaporwave, Futuresynth, Synthwave, Oil and Canvas oder Blade Runner 2040.

      Fragen stellen

      info@slavawagner.de

      Das könnte dich auch interessieren:

      Schema-Markups für FAQ-Fragen: Mehr Klicks aus organischer Google-Suche

      Um in den Ähnliche-Fragen-Bereich oben in der Google-Suche aufgenommen zu werden, kannst du deine beantworteten Fragen mit FAQ-Schema-Markups hinterlegen.

      Impressionen bei Google Ads: Warum sinken sie häufig bei einer Conversion-Optimierung?

      Viele Unternehmen fragen sich, warum die Anzahl der Impressionen bei Google-Ads-Kampagnen sinkt, wenn mehr Conversions aus demselben Budget generiert werden.